Navigation  einschalten
Flüssige Kunststoffe Paul Siegrist, Lenzburg, AargauFlüssige Kunststoffe Paul Siegrist, Lenzburg, Aargau
Lederrestauration

Balkone

Fehlerhafte oder gar keine Dichtungsplatten, sowie nicht der Norm entsprechend verklebte Platten haben zur Folge, dass Flächen undicht werden und Fliessen abplatzen.

Kleine Schadstelle mit grosser Wirkung: So sind Langzeitschäden vorprogrammiert.
Kleine Schadstelle mit grosser Wirkung: So sind Langzeitschäden vorprogrammiert.
  Unschön und undicht: Abgeplatze Platten
Unschön und undicht: Abgeplatze Platten
Fugenlos wurde dieser marode Balkon instandgesetzt. Diese verhindert das Feuchte oder gar Wasser in die Konstruktion eindringt. Die Natursteine sind in diversen Farben erhältlich

Fugenlose Beläge mit Natusteinbespachtelung

Fugenlos wurde dieser marode Balkon instandgesetzt. Unter der Natursteinspachtelung wurde eine elastische Membrane appliziert.
  Auf den unterschiedlichsten Untergründe kann eine begehbare Abdichtung ausgeführt werden: Für einen schönen und dichten Bodenbelag.

Auf fast allen Untergründen

Auf den unterschiedlichsten Untergründe kann eine Be- gehbare Abdichtung ausge- führt werden: Für einen schönen und dichten Bodenbelag.
  Auch die Stirne wird mit der Membrane eingeschlossen.

Stirne vor der Sanierung

Auch die Stirne wird mit der Membrane eingeschlossen.
  Wieder Wasserdicht und weniger schmutzempfindlich.

Nachher:

Wieder Wasserdicht und weniger schmutzempfindlich.

Kunstoffbeschichtung: Kostengünstig, schnell und effizient

Das Flüssigkunststoffverfahren von Paul Siegrist flüssige Kunststoffe GmbH bietet eine vergleichsweise einfache Methode für das Sanieren von Treppen und Balkonen. Die Neugestaltung kommt grössenteils ohne aufwändige Abbrucharbeiten aus und ist in vergleichsweise kurzer Durchführungszeit realisierbar. Dabei sind die Farbgestaltungen fast gänzlich frei wählbar und die Original-Natursteine gewähren eine langfristige Beständigkeit, eine sichere Nutzbarkeit und eine tolle Optik.

Wichtige Merkmale:

  • Bodenbeläge in attraktiver Optik
  • Ideal zum Abdichten un Reparieren von Rissen und Witterungsschäden
  • Fugenloser Belag mit vielen Variationsmöglichkeiten
  • Vergleichsweise einfache Umsetzungsmöglichkeit, meist ohne grosse Abbrucharbeiten
  • Natursteinspachtelbeläge und Steinteppiche möglich
  • Langlebige und garantiert fachgergechte Umsetzung
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Gerne steht Ihnen Herr Siegrist für weitere Fragen und eine unverbindliche Besprechung und Beratung für Ihr Projekt zur Verfügung.

>> Kontakt


Das könnte Sie auch interessieren:

>> Steinteppiche aus Marmor: Steinwelten-Farbkarte Marmorkiesel
>> Beschichtung mit Chipseinstreuung"
>> Gefärbte Quarzbeschichtung"
>> Natursteinspachtelung"
>> Beschichtung mit Volleinstreuchips"
>> Merkblatt "Balkon- Terrassen und Treppenbeschichtung"